Sie lesen
EFFIZIENT AM SCHREIBTISCH

EFFIZIENT AM SCHREIBTISCH

1503502683267

Schneller, Besser,
Zufriedener

Sollten wir jemals die Stunden addieren, die wir im Laufe unseres Lebens
am Schreibtisch verbringen, würden die meisten von uns zu dem Ergebnis
kommen, dass wir ganze Lebensjahre dort verbracht haben.
Da das Leben so viele andere attraktive Dinge zu bieten hat, lohnt
sich am Schreibtisch maximale Effizienz.

So gelingt es, in kürzester Zeit das Maximum am Schreibtisch zu erledigen, denn wir wissen alle, dass Karrieren selten nur am Schreibtisch gelingen:

TO-DO-LISTE

Nichts führt an der guten alten To-do-Liste vorbei, die mindestens täglich aktualisiert werden sollte. Priorisieren Sie ungeliebte und schwierige Aufgaben weit vorne in dem Zeitfenster, in dem Sie gewöhnlich Ihr Tageshoch haben. Die angenehmen Themen schaffen Sie auch leicht zu einer Zeit, zu der die Konzentrationsfähigkeit abgenommen hat.

WOCHEN-/MONATS-/QUARTALS- /JAHRES-CHECK

Busy, busy und doch nichts geschafft? Das kann leicht passieren. Wir sind zu verschwenderisch mit unserer Zeit umgegangen, haben anderen zu großzügig geholfen und deren Ziele unterstützt oder uns im Klein-Klein verloren.

Dagegen hilft, sich mindestens einmal in der Woche oder im Monat, spätestens aber am Quartal- und definitiv am Jahresende die wichtigsten Ziele, die man erreichen wollte, vor Augen zu halten und sich selbstkritisch zu fragen, wie weit man damit vorangekommen ist.

Analysieren Sie schonungslos ehrlich, was Sie davon abgehalten hat, Ihre Ziele (schneller) zu erreichen und nehmen Sie sich vor, Zeitfresser radikal zu reduzieren.

ONE THING AT A TIME

Das Jonglieren von vielen Bällen ist für die meisten von uns unabdingbar. Am Schreibtisch arbeiten Sie jedoch am effizientesten, indem Sie sich auf genau eine Aufgabe konzentrieren und diese fertigstellen. Ständige Unterbrechungen etwa durch E-Mails, Facebook, Instagram, Twitter & Co. reduzieren Ihre Konzentration erheblich und verlängern die Zeit, die Sie für Aufgaben brauchen, um ein Vielfaches.

Siehe auch

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Schreibtisch nur die Dinge liegen, die Sie im Moment für die konkrete Aufgabe brauchen. Alles andere sollte kurzzeitig verschwinden. Sie brauchen einen klaren Blick, um effizient zu arbeiten.

ÜBER LANGE STUNDEN HINWEG FIT AM SCHREIBTISCH

Das geht, wenn Sie Ihrem Körper immer mal wieder Gutes tun. Stretching, Dehnübungen, Laufen, phasenweise im Stehen arbeiten, Treppensteigen und zwischendurch frische Luft sind essentiell, um über viele Stunden hinweg leistungsfähig zu bleiben.

Platzieren Sie eine wohlgeformte Karaffe mit Wasser und das schönste Glas, das Sie finden können, auf Ihrem Schreibtisch. Der Anblick ist weit attraktiver als die Labels der meisten Wasserflaschen und animiert Sie, das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden. Arbeiten Sie daheim im Homeoffice? Dann gönnen Sie sich den ultimativen Luxus: Ein pflegendes Fußbad unter der Schreibtischplatte.

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben