Sie lesen
FARBE DES JAHRES 2023: Viva Magenta

FARBE DES JAHRES 2023: Viva Magenta

Viva Magenta hat Pantone zur Farbe des Jahres 2023 erklärt

 

Regelmäßig im Dezember gibt das Unternehmen Pantone, weltweit eine Institution zum Thema Standardisierung von Farben, die Trendfarbe des Jahres bekannt. Für das Jahr 2023 lautet die Farbe Viva Magenta.

Das Farbeninstitut Pantone beschreibt die Farbe als „eine Faust im Samthandschuh“ und verweist auf die farbenprächtigen Panzer der Cochenilleschildlaus, die als Vorbild gedient hätten. Mit der aktuellen Farbwahl kehr Pantone stärker zur Natur und Realität zurück.

Im Jahr zu vor waren die Trendforscher laut Pantone bei der Farbwahl Very Peri stark beeinflusst von den Entwicklungen und Gedanken des Metaverse.

Wie wird die Farbe des Jahres eigentlich ausgewählt?

Die Farbe des Jahres wird seit über 20 Jahren von Pantone bestimmt. Ein Team von Experten nimmt über ein Jahr hinweg Farbtrends in der Mode, Design, Film, technologischen Entwicklungen, Inspirationen der Natur und der zeitgenössischen Kunst auf und gibt, jeweils im Dezember, die Farbe für das folgende Jahr bekannt. 

Pantone begründet die Farbwahl mit dem jeweils vorherrschenden Zeitgeist. 2016 wurden beispielsweise mit einem Hell-Blau und einem Hell-Rosé, erstmals zwei Farben zu den Farben des Jahres deklariert. Damit sollte dem Thema Gender Equality Ausdruck verliehen werden.

Wertvolles Hellbau

Farben spielen in der Wahrnehmung von Marken eine Schlüsselrolle. Das türkis anmutende helle Blau des Unternehmens Tiffany ist seinerzeit von Pantone spezifiziert wurden, um es weltweit identisch erscheinen zu lassen. Der Farbton wurde vom Firmengründer Charles Lewis Tiffany ausgewählt und trägt den Pantone Colour Code Namen 1837 Blue; Tiffany wurde im Jahr 1837 gegründet.

Bis heute funktioniert die Farbe und das helle Blau der Tiffany Verpackungskartonagen zaubert bei den Beschenkten ein strahlendes Lächeln hervor. Denn selbst wenn das darin verpackte Schmuckstück nicht ankommt – bei Tiffanys kann der oder die Beschenkte sicher sein, attraktiven Ersatz im Umtausch zu finden.

Siehe auch
Stilvoll für eine Einladung bedanken. Wie schreibt man eine Thank you Note.

Dem Luxuskonzern LVMH (Moet Hennessy Louis Vuitton SE) war der Kauf von Tiffany & Co. im Oktober 2020 Euro 15.8 Milliarden wert. In der Begründung der Strategie des Erwerbs durch LVMH lautet es „Die blaue Tiffany Box wird weltweit als Ikone für edle und begehrenswerte Dinge gesehen“.

Viele Getränkemarken legen großen Wert auf einen eigenen Pantone Farbton. Die Champagner-Marke Piper-Heidsieck besitzt ein von Pantone spezifiziertes Piper-Heidsieck Rot. Von Pantone festgelegt wurde ebenso der Farbton für den Gin Flor de Sevilla von Tanqueray, der mit seinem hellen Orange an die Häuserfassaden der spanische Stadt Sevilla und die charakteristische Bitterorangenmarmelade erinnern soll.

Fotografien © GloriousMe

 

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben