Sie lesen
VALENTINE WITH STYLE

VALENTINE WITH STYLE

Lässt alle Herzen höher schlagen

Die Alternative zu roten Rosen, Rosé-Champagner und Schokoladenherzen. Einige Zeilen, mit der Hand geschrieben oder auf der Olivetti Valentine getippt.

Die Schreibmaschine Valentine ist Kult

Sie steht im Museum of Modern Art in New York, David Bowie schrieb viele Texte auf ihr und Designliebhaber hüten ihre Olivetti Valentine wie einen Schatz.

Ettore Sottsass, der österreichisch-italienische Designer, entwarf 1969 die Reiseschreibmaschine Valentine für das Unternehmen Olivetti. In leuchtenden Farben, wie Knallrot, kann sie mit einem ebenso roten schmalen Koffer, leicht transportiert werden.

Im Magazin ABITARE schrieb Ettore Sottsass dazu:

„Das Objekt heißt Valentine und ist für alle Orte bestimmt außer fürs Büro, denn es soll uns nicht an eintönige Arbeitsstunden erinnern, vielmehr leistet es Hobbydichtern an ruhigen Sonntagen auf dem Land Gesellschaft oder steht als leuchtend farbiges Objekt auf einem Tisch in einer Atelierwohnung“.

I love you very much

Bevor die Türen aufgrund von COVID19 geschlossen wurden, waren die Kurse in angesagten Papeterien in Vancouver und Brooklyn, bei denen man auf mechanischen Schreibmaschine arbeiten konnte, ausgebucht.

Umgeben von schönsten Papieren werden für diese begehrten Kurse auf einem langen Tisch im Laden Schreibmaschinen aufgebaut. Dort kann man seine Texte tippen und erhält Unterstützung, wenn beispielsweise das Farbband ausgewechselt werden muss.

Die Tastatur einer mechanischen Schreibmaschine erlaubt keinen Swipe sondern möchte mit einem soliden Anschlag bedient werden. Das ist zunächst etwas ungewohnt. Dafür wird man mit einem charakteristischen Schriftbild belohnt, dessen Charme in der heutigen Zeit etwas ganz Besonderes darstellt.

Wir sind sicher, der Satz “I love you very much”, gehört zu den Sätzen, die bei den angesagten Kursen am häufigsten geschrieben werden.

Wer schreibt, der bleibt

Eine Karte oder ein Brief, auf einer mechanischen Schreibmaschine geschrieben, hat für den Empfänger einen besonderen Wert.

Die Konzentration, die das fehlerfreie Schreiben erfordert, geben der Botschaft etwas Besonderes und mechanische Schreibmaschinen sind heutzutage rar.

Daher wären einige von Herzen kommende Zeilen unsere Empfehlung für den Valentinstag, der bereits am Horizont steht.

Sie können natürlich auch eine Olivetti Valentine verschenken, die auf einigen Antiquitäten- und Design-Portalen noch zu finden ist.

Eine Olivetti Valentine verleiht jedem minimalistisch eingerichteten Büro den richtigen Hauch von italienischer Retro-Extravaganz.

Königsblau statt Rot

Falls die Zeit für die Recherche und den Kauf der Olivetti Valentine zu knapp wird, ist auch ein Brief zum Valentinstag, verfasst mit königsblauer Tinte, ein schönes Geschenk, das nicht verblüht, nicht ausgetrunken oder gegessen wird, sondern, mit etwas Glück, viele Jahrzehnte überdauert.

So zärtlich Herz an Herz

Falls Sie Inspiration für Ihre Zeilen zum Valentinstag benötigen, “So zärtlich Herz an Herz” ist der Titel eine Kollektion von Heinrich Heines Liebesgedichten, die im Hoffmann und Campe Verlag erschienen sind.

Wenn nicht Heinrich Heine, dann vielleicht Rainer Maria Rilke oder Rose Ausländer. 

Amanda Gorman und ihr Gedicht “The hill we climb” war bei der Amtseinführung des amerikanischen Präsidenten Joe Biden ein Höhepunkt und verhilft vielleicht auch der Lyrik zu etwas mehr Beachtung. 

Gedichte sind bestens geeignet, Inspiration in die Isolation zu bringen, in denen unsere Aufmerksamkeit und Geduld vielleicht nicht immer für den großen Roman ausreicht.

Siehe auch

Lust auf mehr Lyrik? Auf dem Portal Lyrikline gibt es 13.285 Gedichte in 88 Sprachen, jeweils von ihren Autoren gelesen, zu hören. 

Einzigartig

Auch im digitalen Zeitalter werden jährlich 2 Milliarden Grusskarten im Vereinigten Königreich gekauft, meldet die Greeting Card Association Großbritanniens im Jahr 2021.

Ein persönlicher Brief von Ihnen ist einzigartig und sicherlich das schönste Geschenk zum Valentinstag, aber nicht nur dann.

Gutes Design trifft ins Herz

Das Vitra Museum in Weil am Rhein widmete Ettore Sottsass, einem der wichtigsten Gestalter des 20. Jahrhunderts und Kopf des Designer-Kollektivs Memphis, zu seinem 100. Geburtstag eine Ausstellung. Das Plakat der Ausstellung im Jahr 2017 zeigt die Olivetti Valentine.

Wenn wir Sie bis hierhin noch nicht vom Wert und Glanz des geschriebenen Wortes zum Valentinstag überzeugen konnten und es doch eher ein praktisches Geschenk sein sollte, denken Sie daran, gutes Design hat einen Wert für sich.

Gerade wenn das eigene Zuhause der Ort ist, an dem wir im Moment mit Abstand die meiste Zeit verbringen, tröstet es ein wenig, wenn jeder Alltagsgegenstand eine kleine Augenweide ist.

Das Unternehmen Olivetti war im Hinblick auf die Bedeutung des Designs der Produkte, der Architektur des Unternehmens und der gelebten Unternehmenswerte seiner Zeit weit voraus und hat damit eine starke Loyalität und Enthusiasmus geschaffen, die man heute noch bei vielen ehemaligen Mitarbeiter der Olivetti Familie spürt.

Auch Ihre Zeilen zum Valentinstag werden viele Jahre Bedeutung haben. Einen Brief, der von Herzen kommt, wirft niemand weg. Festplatten werden gelöscht.

#Werbung #UnabhängigeGMEmpfehlung #BecauseWeLoveIt

Photocredits © Abb. Original Olivetti Valentine, Wolfgang Bergmann | Abb. in Perinaldo, Günter Greff

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben