Sie lesen
2020: DIE ESSENZ FÜR 2021

2020: DIE ESSENZ FÜR 2021

Das Jahr 2020 war zu wichtig, um es einfach abzuhaken

“Ich will 2020 einfach nur so schnell wie möglich hinter mich bringen” hören wir gerade von vielen Seiten. Gut nachvollziehbar. Doch es wäre schade, das was wir in diesem besonderen Jahr gelernt haben, zu vergessen.

Weniger ist mehr und manchmal umgekehrt

Mit der Jahreszahl 2021 wird sich zunächst nicht allzu viel ändern. Für die meisten von uns wird es noch einige Zeit dauern, bis uns der Impfstoff erreicht und selbst dann heißt es nicht wie bei Monopoly: Zurück auf Los.

Hier die GloriousMe Bilanz, was uns das Jahr 2020 gelehrt hat. Was wollen wir zukünftig verstärken, wonach steht uns nicht mehr der Sinn.

MEHR Lob

In einem Jahr, das für niemanden leicht war, gab es viele Menschen, deren warmherzige Freundlichkeit uns den nervenzehrenden Alltag so viel angenehmer gemacht hat. Wir haben uns fest vorgenommen, uns verstärkt die Zeit zu nehmen, diese Mitarbeiter nicht nur direkt, sondern auch bei ihren Vorgesetzten zu loben.

Es kostet nur ein wenig Zeit, aber das sollten uns die Persönlichkeiten, die selbst den ganzen Tag im Sturm standen und sich davon nicht beeindrucken haben lassen, wert sein.

WENIGER Erwartungen

Eine Leserin schrieb uns, dass in dem Jahr der Pandemie Hilfe und Unterstützung nicht von denjenigen Menschen und Kunden kam, von denen sie es am am ehesten erwartet und erhofft hätte, sondern von ganz anderer Seite.

Dem können wir uns anschließen und nehmen uns vor, unsere Erwartungen in manchen Bereichen ganz nach unten zu schrauben. So können wir nur positiv überrascht werden.

MEHR Musik

Nicht nur zu Weihnachten sondern so oft es geht gemeinsam musizieren.

WENIGER Schadstoffe auf der Haut

Bei Lebensmitteln ist es relativ einfach, Zusatzstoffe zu vermeiden. Im Bereich von Kosmetik- und Pflegeprodukten ist das Greenwashing nicht immer ganz leicht zu durchschauen. Unsere Haut wird jahrzehntelang Inhaltsstoffen ausgesetzt, welche die Produktion der Produkte erleichtern, die jedoch unserem Körper nicht guttun und zum Teil die Umwelt schädigen.

Eines der wichtigen Themen des nächsten Jahres für GloriousMe. Die gesparte Zeit der Geschäftsreisen sind hier gut in Research investiert.

MEHR Telefon

Im vergangenen Jahr haben wir weit mehr telefoniert als in den Jahren zuvor und festgestellt, dass wir danach oft sagten „This call made my day“.

WENIGER Hype

Ein erfahrener Investor meint „Sobald jemand zum Manager des Jahres erklärt wird, hoffe ich, dass ich bereits alle Aktien seines Unternehmens verkauft habe oder ich verkaufe sie so schnell als möglich“.

In 2020 haben wir öfter als es uns lieb war hinter die Kulissen geblickt und sind im Hinblick auf den Hype um so manche Unternehmer, Politiker und Wissenschaftler vorsichtiger geworden. Je mehr Hype, desto weniger Inhalt, trifft meistens zu.

MEHR Outdoor

Siehe auch
1503501320265

Der Wunsch, unserem Immunsystem so viel Gutes wie möglich zu tun, hat uns viel mehr Zeit draußen verbringen lassen. Ob Laufen im Regen, Fahrradfahren gegen den Wind oder Gärtnern bei jeder Witterung. Noch mehr davon im nächsten Jahr.

WENIGER Zurückhaltung

Diplomaten, die Gefühle äußern, müssen sich meist nach einem neuen Job umsehen. Wir haben im vergangenen Jahr, in dem vieles nicht mehr selbstverständlich war, öfter mal Klartext gesprochen, geschäftlich und mit Freunden, und damit beste Erfahrungen gemacht.

MEHR Wechsel

Loyalität im Privatleben ist wichtig. Als Kundinnen mussten wir feststellen, dass unsere Loyalität nicht immer geschätzt wurde. Wir haben uns vorgenommen, schneller zu wechseln und unsere Investitionen (an Geld, Zeit und Loyalität) dort zu konzentrieren, wo es sich lohnt.

WENIGER Warten

Carpe Diem. Die traurigen Ereignisse des vergangenen Jahres haben uns vor Augen geführt, dass wir, wann immer es möglich ist, nicht auf Morgen warten sollten, sondern die Dinge unternehmen, die schon lange auf unserer Wunschliste stehen.

MEHR Glamour

Nach einem langen Tag die praktische Arbeitsuniform gegen ein Outfit mit Glamour zu wechseln, gibt dem Tag, eine zusätzliche Struktur und dem Wort Feierabend eine Bedeutung.

GloriousMe wünscht Ihnen ein glückliches, ausgeglichenes Jahr 2021. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich, dass die neue Normalität auch ein Stück weit an Qualität gewinnt.

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben