Sie lesen
BYREDO

BYREDO

Was macht die Parfums von Byredo so erfolgreich? Der Gründer Ben Gorham selbst trägt viel dazu bei.
Zu Recht ein großer Erfolg

 

 

Byredo hat sich auf dem hartumkämpften Parfum-Markt durchgesetzt und eine treue Anhängerschaft erobert. Der Gründer von Byredo, Ben Gorham, hat dazu einen beachtlichen Anteil beigetragen.

 

Während viele andere sich für Kreationen feiern lassen, denen sie letztlich nur ihren Namen geben, hat Ben Gorham von Beginn an stets an prominenter Stelle die Namen der Parfumeure genannt, die seine Visionen in perfekte Parfums umgesetzt haben. Seine zurückhaltende Art und sein Lob für die professionellen Spezialisten, die hinter den Produkten der Mark stehen, unterscheiden seine Interviews in Zeiten lauter Selbstvermarktung auf sehr angenehme Weise.

Klar wird beim Probieren der Parfums, die ausdrucksstark aber nie betörend sind, beim Fühlen der qualitative hochwertigen Verpackungen und beim Anblick des gesamten Markenauftritts, dass es sich hier um einen Perfektionisten handelt.

Ben Gorham, der Grafiker mit indischen und kanadischen Wurzeln, der zunächst in Schweden aufwuchs und später in den USA und Kanada lebte, hat 2006 das Unternehmen Byredo in Stockholm gegründet. Der Name Byredo leitet sich vom englischen by redolence, redolent with the scent of … an den Duft von … erinnernd, ab.

Siehe auch

Die hochwertigen Inhaltsstoffe haben die Parfums und Duftkerzen weltweit erfolgreich werden lassen. Das minimalistische Design sieht in jedem Badezimmer gut aus, während die Namen der Parfums Geschichten erzählen, die oft in die Vergangenheit oder an magische Orte führen.

#Werbung #Produktplatzierung #UnabhängigeGmEmpfehlung #BecauseWeLoveIt

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben