Sie lesen
FIONA BENNET

FIONA BENNET

1526789523365

„A great hat can change your day“

In meinem Kleiderschrank liegt seit vielen Jahren ein Schatzkästchen: Darin ein eleganter Hut für festliche Gelegenheit Da er sich eng an den Kopf schmiegt, ist er selbst für die Oper geeignet. Faszinierend, dass dieser Hut über die Jahre nicht altert, sondern im Gegenteil, von Jahr zu Jahr modisch aktueller zu werden scheint.

Der kleine, aber feine Hut verwandelt auch ein schlichtes Outfit in einen glamourösen Auftritt. Insider lächeln wissen, wenn sieh ihn sehen; dem Rest ist anzusehen, dass er sich den Mut wünscht, auch Hut zu tragen.

Dieses kleine Wunder stammt von Fiona Bennet, geboren 1966 in Brighton, Großbritannien, die seit ihrem sechsten Lebensjahr in Berlin lebt. 1992 eröffnete sie ihr erstes Hut-Atelier in Berlin-Mitte. Dort hatte ich vor vielen Jahren den festiven Hut erworben und seit dem ist der ein oder andere stilvolle Sonnenhut dazugekommen.

Künstler und Prominente haben das außergewöhnliche Talent von Fiona Bennet längst entdeckt. Christina Aguilera trug eine Fiona-Bennet-Hutkreation für ihren Auftritt bei einem Event der NBA in New York, Sophie Rois in Filmprojekten und Ben Becker schmücken Fiona Bennetts Kreationen bei seinen spannenden Lesungen.

Auch für private Kunden bietet Fiona Bennet die Maßanfertigung von Hüten an. Ein lohnenswertes Investment, das Sie extravagant und sehr individuell schmückt, vor Sonnenstrahlen oder Schneeflocken bewahrt und Sie in jedem Fall in bester Erinnerung behalten lässt.

In der Potsdamer Straße 81, Berlin, eröffnete Fiona Bennet 2012 mit dem Partner Hans-Joachim Böhme ein neues Shopkonzept. Hut-Atelier und Galerie zugleich, strahlen die lichtdurchfluteten Räume pure Lebenslust und Exzentrik aus. Öffnet man die Eingangstür, wird man mit fröhlichem Vogelgezwitscher angekündigt und freundlich in Empfang genommen.

WELCHER HUT PASST ZU MIR?

Den fachkundigen Damen im Hut-Atelier kann man sich hervorragend anvertrauen. Sie reichen gerne die wunderschönen Hutkreationen an, beraten kompetent, ob die Krempe des Hutmodells zu breit, der Aufbau zu hoch oder zu niedrig ist, der Hut schmeichelt oder auch nicht. Soviel Fachwissen und Ehrlichkeit ist selten zu finden.

Siehe auch
Perfect Skin lautet das Buch von Alexandra Soveral, das GloriousMe empfiehlt

In England hat der Hut eine klar definierte Rolle bei vielen gesellschaftlichen Ereignissen, von Pferderennen, formalen Einladungen in den Garten bis zu Hochzeiten.

Nutzen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Berlin die Gelegenheit, dass Sie ein herausragendes Talent der Hutmacherkunst dort finden, das englischen Humor und Extravaganz in ihren Hutkreationen vereint und machen Sie sich das Motto von Fiona Bennett zu eigen: „So many hats and only one head“.

#Werbung #Produktplatzierung #UnabhängigeGMEmpfehlung #BecauseWeLoveIt

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben