Sie lesen
GESCHENKE, DIE ANKOMMEN

GESCHENKE, DIE ANKOMMEN

Der Weihnachtsmann in Form von GloriousMe rät, diese Geschenke besser nicht zu verschenken.

NICHT NUR NICHT ZU WEIHNACHTEN

Was Sie nicht schenken sollten

 

Keine Sorge, wir möchten Ihnen die Freude am Schenken nicht verderben.
Aber Geschenke, die im Keller und im Müll landen oder Ärger auslösen, braucht kein Mensch.

 

7 Tipps, was Sie zu Ostern, Weihnachten und anderen Gelegenheiten NICHT schenken sollten:

1 KOSMETIK

Nie werde ich den Gesichtsausdruck der Klassenkameradin vergessen, die beim Wichteln in der Schule erwartungsvoll ihr Geschenk auspackte und mit völlig entsetztem Gesicht auf ein Haar-Shampoo und ein Deodorant starrte.

Ein anderer Teenager unserer Klasse war wohl der Meinung, dass sie beides öfters verwenden sollte. Ihren weiteren Lebensweg kennend, ahne ich, dass dieses Geschenk tiefe Narben bei ihr hinterlassen hat.

Darin liegt das grundsätzliche Problem mit Kosmetik-Geschenken. Der Beschenkte ist leicht irritiert ob des möglichen Potentials zur Selbstoptimierung.

Es sei denn…

Sie wissen, dass Ihre Freundin das Parfum Porträt of a Lady des Parfumers Dominique Ropion ganz besonders liebt. Da Sie auch wissen, dass sie dieses Parfum für ganz besondere Moment aufspart, da die Parfums aus der Edition von Frederic Malle aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe hochpreisig sind, ist dieses großzügige Geschenk eine wunderbare Geste.

Ihr Freundin merkt, dass Sie Ihr zugehört haben und das Parfum nicht deshalb verschenken, weil es in einem Hochglanz-Magazin als Geschenkempfehlung zu finden war.

2 HOME INTERIOR

Auch wenn man gerne verschenkt, was man selber gerne hätte, bei Einrichtungsgegenständen wie einer Sofdecke, einer Vase, einem Kissen oder gar einem Kunstwerk ist das keine gute Idee. Nichts ist so individuell, wie die eigene Wohnungseinrichtung.

Ein Geschenk zur Einrichtung wird von den Beschenkten oft als ein weitgehender Eingriff in die eigene Gestaltung empfunden.

My home is my castle gilt auch für all das, was dort zu sehen oder nicht zu sehen ist. Besonders höfliche Menschen versehen ein solches Geschenk, das sie eigentlich nicht mögen, mit dem Namen des Beschenkten, lagern es im Keller und holen es bei gelegentlichen Besuchern hervor.

Es sei denn…

Sie schenken etwas für den Wohnbereich, das verbraucht werden kann: Duftkerzen oder duftende Streichhölzer. Hiermit kann man nicht falsch liegen. Haben Sie den Geschmack perfekt getroffen, wird der oder die Beschenkte, die Duftkerze am Schreibtisch oder neben der Badewanne platzieren und den Duft genießen.

Mag der Beschenkte den Duft der Kerze, den Sie selbst so wunderbar finden, gar nicht, ist für die nächste Party die Duftkerze für die Gästetoilette bereits in petto. Eine Duftkerze passt immer.

Eine Seife kann ebenso ein willkommenes Geschenk sein, wenn es mit einer Geschichte verbunden ist, die zeigt, dass Sie dem Beschenkten gut zugehört haben.

3 BLUMEN

Drei Gründe sprechen gegen Blumen: Viele Blumensorten sind symbolisch aufgeladen. Während der eine weiße Lilien im Wohnzimmer als elegant und stilvoll empfindet, denkt der anderen beim Anblick von weißen Lilien an den Friedhof. You never know.

Auch der ökologische Footprint wird bei Blumen immer wichtiger. Die Beschenkte sieht entsetzt auf die wunderschönen, langstieligen Rosen, die Sie für viel Geld im Winter erstanden haben und denkt sofort an Flugkilometer und unwürdige Arbeitsbedingungen auf einigen exotischen Blumenplantagen.

Last not least – jeder Blumenfreund kennt es: So schön ein Blumenstrauß auch ist, er endet immer mit Arbeit. Die verwelkten Blumen wollen richtig entsorgt sein und die Vase muss danach auch noch geputzt werden. Der letzte Eindruck Ihres Blumengeschenkes ist daher zusätzliche Arbeit und das meist dann, wenn man gar keine Zeit übrig hat.

Es sei denn…

Wenn Sie wissen, dass der Beschenkte Blumen über alles liebt, ist ein Kurs bei einem angesagten Floristen ein ideales Geschenk. Dort kann er oder sie lernen, wie man verblühte Tulpen effektvoll arrangiert oder wie eine einzelne Blüte in einem außergewöhnlichen Gefäß am besten zur Geltung kommt.

Im Idealfall zieht er mit der angesagtesten Blumen-Arrangeurin durch Wälder und Wiesen, um nach Local Foraging ein hippes Arrangement aus Efeu (das sonst die Bäume absterben hätte lassen), Gräsern (die jedes Jahr Tausende von Pollen verbreiten und an denen kein Mangel besteht) und einem Ast (der beim Sturm herabgefallenen war) ein Arrangement entstehen zu lassen, das atemberaubend wirkt und dazu noch ökologisch einwandfrei ist.

Denn natürlich wird für das Arrangement nicht etwa der hochbedenkliche Steckschaum sondern getrocknete Heubündel verwendet. Dieses Geschenk von Ihnen wird im Vergleich zu einem Blumenstrauße für immer in Erinnerung bleiben.

Oder Sie lassen dem Blumenliebhaber eines der ätherische schönen Bildbände des Blumenkünstlers Makoto Azuma zukommen. Ein Geschenk, dass bei allen Liebhabern ästhetischer Blumenarrangements ankommt und nicht verwelkt.

4 ALKOHOL

„Den Wein fanden wir in Südfrankreich so gut” „Das ist unser Lieblings-Gin aus dem Schweizer Appenzell, den wir ganz besonders mögen” „Du magst doch gerne Whisky”

Die Enttäuschung beim Beschenkten ist quasi vorprogrammiert. Denn für einen Whisky Kenner liegen Welten zwischen einem torfigen, rauchigen Whisky oder einem feinen, weichen, ausbalancierte Single Malts aus Speyside. Beide haben ihre jeweiligen Liebhaber, aber Sie müssen die individuellen Vorlieben schon sehr exakt kennen.

Bei Alkohol ist beinahe meist ganz daneben. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie das gut gemeinte Geschenk bei nächster Gelegenheit neu verpackt wieder zurück.

Es sei denn…

Champagner geht immer. Denn gemäß Winston Churchill der meinte „I could not live without Champagne — in victory I deserve it, in defeat I need it“ ist eigentlich fast jeder Tag ein Champagner-Tag. Wenn Sie sich jetzt noch ein wenig Mühe mit der Champagner Auswahl geben, wird Ihr Geschenk immer willkommen sein.

Ist es doch nicht ganz der gewünschte Champagner-Stil, kann die Flasche dennoch hervorragend im Kochtopf verwendet werden. 

5 KLEIDUNG

Neben dem individuellen Geschmack kommt hier noch das Größenproblem dazu. Und gemäß dem Spruch „Einem geschenkten Gaul …“ wollen Sie ja ungern den Kassenzettel für einen möglichen Umtausch mit einpacken.

Es sei denn…

Sie wissen, dass jemand, den Sie verwöhnen möchten, schon lange von einem außergewöhnlichen Hut träumt, sich ihn aber nie leisten würde. Dann ist das Schenken leicht. Ein Gutschein für einen Hut von Fiona Bennett macht jeden, der von einem außergewöhnlichen Hut träumt, glücklich.

Bestehen Sie jedoch darauf, in das Hutgeschäft mitzukommen, denn ein zweiter Blick ist bei Hüten immer eine gute Sache und zudem ist es ein schönes Erlebnis, gemeinsam einen traumhaften Hut auszusuchen.

Auch ein Pocket Square ist ein ideales Geschenk: Mit ausgefallenen Mustern, Farben und Materialien können Sie nicht falsch liegen, denn je größer der Kontrast von Farben und Material des Einstecktuchs und des Jackets, desto besser.

Zudem ist das smarte Accessoire so leicht, dass Sie auch dem Postboten oder Kurierfahrern damit eine Freude machen.

Siehe auch
Stilvoll für eine Einladung bedanken. Wie schreibt man eine Thank you Note.

6 KOCHBÜCHER

Klingt auf den ersten Blick so, als könne man damit nun wirklich nichts falsch machen.

Viele Kochbücher, auch wenn sie verführerisch aussehen, sind schlecht recherchiert. So manches Kochbuch ist nach dem Ausprobieren bei GloriousMe in der Altpapier-Tonne gelandet. Denn wenn die Rezepte nicht erprobt sind und nicht funktionieren, möchte man das Kochbuch auch keinem Zweitleser zumuten, der beim Nachkochen der nichtfunktionierenden Rezepte wertvolle Lebensmittel verschwenden würde.

Es sei denn…

Sie verschenken das Buch Pasta Grannies. Zum einen gibt es nur sehr wenige Menschen, die beim Anblick einer gut gemachten Pasta nicht dahinschmelzen. Zum anderen ist das Buch von Vicki Bennison weit mehr als ein Kochbuch.

Die italienischen Großmütter inspirieren nicht nur mit ihren jahrzehntelang erprobten Rezepte regionaler Pasta und hundertfach gekochten Saucen jeden Pasta-Liebhaber. Die Lebenswege von Giuseppa, Ada, Domenica, Selvina, Rachele, Rosa, Ida und Maria kennenzulernen sowie ihr ansteckendes Lächeln in den hervorragenden Photographien zu betrachten, ist in jeder Hinsicht eine Inspiration.

Vergessen Sie nicht die Widmung im Buch, die auch dieses Geschenk noch persönlicher macht.

7 LEBENSMITTEL

Trüffelöl, Cranberry Essig, Himalaja Salz … beliebte Geschenke für den Gourmet. Nur leider hat jeder Gourmet ganz eigene Vorstellungen davon, was er wirklich mag und was nicht. Wieder ein Restposten für Kammer und Keller, da niemand Lebensmittel wegwerfen mag.

Es sei denn…

Ein kaltgepresstes Olivenöl, dessen Provenienz Sie ganz genau kennen, weil Sie bei der Olivenernte mit dabei waren, kommt immer gut an, zumal viele Fälschungen am Markt angeboten werden.

Kochen Ihre Freunde gerne, sind aber in der Woche stark beschäftigt, dann können Sie ihnen mit einem Aromaelixier, das Sie selbst zubereitet haben, viel Zeit ersparen.

Auch ein knuspriges Sauerteigbrot, ohne jegliche Zusatzstoffe, dessen Teig über Tage gelang geführt wird, ist immer ein willkommenes Geschenk, das sich zudem gut einfrieren lässt.

Die einfache Regel lautet: Keine last Minute Panik. Besser als ein Geschenk, das keine Freude bereitet, ist ein Gutschein für eine Einladung, einen schönen Sake gemeinsam zu zelebrieren.

Die konservative Etikette sieht übrigens bei einem Weihnachtsgeschenk einen handgeschriebenen Dankesbrief vor. Aus GloriousMe Sicht ist heutzutage eine stilvolle Thank you Karte ausreichend.

Erhalten Sie kein Dankeschön, können Sie sich das nächste Geschenk für diese Person leichten Herzens sparen. Ihre Botschaft war offensichtlich nicht angekommen.

Vielleicht haben Sie aber keinen Dank für Ihr Geschenk erhalten, weil Ihr Geschenk schlichtweg untergegangen ist. Bei größeren Festen wird das Geschenk schnell auf einem Geschenktisch abgelegt und es ist für den Beschenkten oft kaum möglich, danach noch zu identifizieren, von wem das jeweilige Geschenk überreicht worden war.

Daher gehört an jedes Geschenk ein kleiner Geschenkanhänger, der die Zuordnung leicht macht. Sie finden ansprechende Geschenkanhänger im GloriousMe Shop. Wäre doch schade, wenn Sie kein Dank für Ihr wohlüberlebtes Geschenk erreicht.

#Werbung #Produktplatzierung #UnabhängigeGMEmpfehlung #BecauseWeLoveIt

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben